125 Jahre Gebrüder Uibrig - wir sagen Danke für all die Jahre.

Das ist ein test

 

Am Anfang jeder Unternehmung steht immer eine Idee - eine Vision. Eine Idee, die nicht vor Arbeit scheut und alles auf sich nimmt.

Als die Brüder Oswald und Horst Uibrig das Unternehmen Gebrüder Uibrig gründeten, befanden sich die Geschäfts- und Lagerräume in Pferdeställen. Durch den Bombenangriff im 2. Weltkrieg wurde die Stadt Dresden zerstört. Unsere Lagerräume brannten noch 3 Wochen danach. Mit einigen Überlebenden und einem angekohlten Elektrokarren begannen unsere Väter mit eben diesem Geist und dieser Idee auf der Schandauer Straße. Heute zählen wir über 800 Kunden, 45 Mitarbeiter, 12 LKWs und 4000 m2 Lagerraum zum Kern unseres Unternehmens. Durch Fleiß und Können der Mitarbeiter, Kernkompetenzen und guten Partnern ist es uns gelungen, zu einem angesehenen Fachgroßhändler für den Bäckerei-, Konditorei- und Eisdielenbedarf zu werden.

All diese Voraussetzungen erlauben es uns, eine Tradition aufrecht zu behalten: Beständige Qualität, Teamgeist und gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Deswegen bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Treue und freuen uns auf noch viele gemeinsame Jahre.

 

Falk und Ellen Georgi